Skip to content
Visitas: 5048

Gibt es einen Impfstoff gegen COVID-19?

Trotz der jüngsten Bemühungen zur Untersuchung neu auftretender Viren gibt es im Fall einer Coronavirus-Infektion (COVID-19) immer noch keinen Impfstoff gegen diese Krankheit zur Anwendung beim Menschen. Das Fehlen vorbeugender Impfstoffe für den klinischen Einsatz beim Menschen gegen solche Viren macht Schwellenländer zu einer ernsthaften globalen Bedrohung.1

Am 16 März 2020 verpflichtete sich die G7 (Gruppe der Sieben: Forum der sieben Industrieländer: Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten), den Start von Forschungsprojekten zu unterstützen Gelenk für COVID-19 (Behandlungen und Impfstoffe). Eine Phase-1-Studie mit einem möglichen Impfstoff begann am 16. März 2020 mit Unterstützung der US-amerikanischen National Institutes of Health und der Koalition für Innovation bei der Vorbereitung von Epidemien (CEPI) sowie zwei weitere Tage Später begann eine klinische Studie in China. Klinische Studien für andere Impfstoffkandidaten werden bald beginnen, aber wir sind derzeit noch weit davon entfernt, einen Impfstoff zu finden.2

Literaturverzeichnis:
  1. Zowalaty MEE, Järhult JD. From SARS to COVID-19: A previously unknown SARS- related coronavirus (SARS-CoV-2) of pandemic potential infecting humans – Call for a One Health approach. One Health 2020;9:100124. doi:10.1016/j.onehlt.2020.100124.
  2. Yamey G, Schäferhoff M, Hatchett R, Pate M, Zhao F, Mcdade KK. Ensuring global access to COVID-19 vaccines. The Lancet 2020. doi:10.1016/s0140-6736(20)30763-7.