Skip to content
Visitas: 5057

Wie lange dauert die COVID-19-Krankheit, hat sie Stadien?

Die durchschnittliche Zeit vom Ausgangswert bis zur klinischen Genesung beträgt in milden Fällen ungefähr 2 Wochen und bei Patienten mit schwerer Erkrankung 3 bis 6 Wochen. Der klinische Verlauf ist in verschiedene Stadien unterteilt:1

  • Während der ersten Woche ist es durch Fieber, Muskelschmerzen und andere systemische Symptome gekennzeichnet, die sich im Allgemeinen nach einigen Tagen bessern.2,3
  • Während die Krankheit in Woche 2 fortschreitet, treten bei Patienten häufig Fieber, Durchfall und Sauerstoffentsättigung auf.
  • Zwischen dem 10. und 15. Tag kann es zu einer schweren klinischen Verschlechterung kommen, und es wird eine dritte Phase erreicht, die durch ein akutes Atemnotsyndrom (ARDS) und Beatmungsunterstützung (Geräte) gekennzeichnet ist.3
Literaturverzeichnis:
  1. World health Organization. Report of the WHO-China Joint Mission on Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) [Internet]. 2020. Disponible en: https://www.who.int/docs/default- source/coronaviruse/who-china-joint-mission-on-covid-19-final-report.pdf
  2. Lai C-C, Liu YH, Wang C-Y, Wang Y-H, Hsueh S-C, Yen M-Y, et al. Asymptomatic carrier state, acute respiratory disease, and pneumonia due to severe acute respiratory syndrome coronavirus 2 (SARS-CoV-2): Facts and myths. Journal of Microbiology, Immunology and Infection 2020. doi:10.1016/j.jmii.2020.02.012.
  3. Peiris J, Chu C, Cheng V, Chan K, Hung I, Poon L, et al. Clinical progression and viral load in a community outbreak of coronavirus-associated SARS pneumonia: a prospective study. The Lancet 2003;361:1767–72. doi:10.1016/s0140-6736(03)13412-5.